English

Ein Jahr ist eine kurze Zeit Texte zu den Jahreszeiten

Hier finden Sie Informationen zum Buch Ein Jahr ist eine kurze Zeit Texte zu den Jahreszeiten von Norbert-Christoph Schröckenfuchs.

Alle Bilder und Texte dürfen zum Zwecke eines Artikels oder einer Rezension dieser Publikation mit Hinweis auf Autor, Titel und Verlag frei verwendet werden.

Wenn Sie eine Rezension verfassen wollen, senden wir Ihnen
auf Anfrage gerne ein kostenloses Rezensionsexemplar zu. Rezensionsexemplar anfordern

Kontakt zum Verlag: verlag(at)berger.at

Texte

Bilder

Bereits veröffentlichte Berichte, Buchtipps und Rezensionen

Lesermeinungen: Ein Jahr ist eine kurze Zeit

„Mir ist gestern bei einer Lesung in Maissau dieses Büchlein in die Hände gefallen. Schon der erste Eindruck macht richtig Freude. Edel gestaltet, und thematisch perfekt durchgängig. Die wunderschönen Illustrationen des Malers Schröckenfuchs üben fast einen hypnotischen Bann aus, der dazu verleitet es nicht mehr aus der Hand legen zu wollen.

Die Lyrik ist ungemein positiv besetzt und so versetzt einem dieses Büchlein schlichtweg in eine fröhliche Stimmung. Klein aber fein- Riesenkompliment an den Autor und den Verlag.

Rudolf Bulant, Ravelsbach am 19. Feb. 2016

"Herzlichen Dank für das wertvolle Büchlein!
In mir weckt es die Erinnerungen, Gefühle, Empfindungen und Gedanken an meine Kinder- und Jugendzeit in dieser Gegend. Nicht nur in seinen Bildern, sondern auch in der Literatur, hat Norbert Schröckenfuchs die Mitteilung und den Ausdruck der empfindsamen Sprache gefunden. Spontan stelle ich sie neben Gedichte von J. Weinheger, H. Löns und van Swietens Text zu den Jahreszeiten von J. Haydn, (nach J. Thomson)."

Heinz Schröckenfuchs (Bruder des Autors), Oberösterreich am 24. Feb. 2016