English

Buchpräsentation „... und meinerzeit. Gedichte“

Club Alpha
Stubenbastei 12-14
1010 Wien

 

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19:00 Uhr


Ursula Ernst liest aus ihrem Buch "... und meinerzeit. Gedichte."

Moderation: Ellna-Maj Schedelberger

Ursula M. Ernst
Die gebürtige Steirerin unterrichtete nach dem Studium in Wien Philosophie an einer amerikanischen Universität und war Assistentin und Lektorin an der Universität Wien und an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie publizierte Aufsätze zur philosophischen Frauenforschung, war Mitherausgeberin von Sammelbänden und ist Autorin des Buches Wozu noch Glaube und Religion? (2004).
Nach ihrer letzten Anstellung - an der Universität Innsbruck - arbeitete sie noch kurz als Volontärin im Österreichischen Hospiz, Jerusalem und etwas länger als Haushälterin im Austrian Catholic Centre, London.
Heute lebt sie in Altenberg, Niederösterreich.

Ihre hier versammelten Gedichte blicken zurück auf Schwerpunkte des Lebens, machen Momentaufnahmen von Städten wie Wien, Danzig, Innsbruck, Jerusalem, Graz oder Venedig, zeichnen Stimmungsbilder und Zeitskizzen, erzählen von Weinbergen und Wiederholungen und münden zuletzt in die zentralen Fragen des Lebens.

Eintritt frei!

↪Einladung zur Buchpräsentation