Pichler, Herbert
Die Entdeckung der Entschleunigung
Artikel Nr 2155
ISBN 978-3-85028-750-0
erschienen 01.04.2016
Maße 20,5 x 13,5 cm
Seitenanzahl 116 Seiten
Gewicht 500 g
Preis 14,50
Lieferstatus   Vergriffen! KEINE Neuauflage vorgesehen - Bestellung abgelegt.
Buchbeschreibung
Der Protagonist ist unglücklich und mit seinem Leben unzufrieden. Aus dieser inneren Verstimmung erwächst eine Midlife-Crisis – doch sie führt nicht in die Ausweglosigkeit oder gar ins Klischee, indem er sich einen Sportwagen und eine junge Freundin zulegt, sondern in einen Umbruch und zu einer bemerkenswerten Idee: Mit einem alten Traktor von Salzburg bis ans Nordkap zu fahren, entpuppt sich als Gelegenheit, das Leben völlig neu wahrzunehmen, Prioritäten und Werte zu überdenken und neu zu ordnen.

Dass auf einer solchen Expedition nicht immer alles problemlos läuft, versteht sich von selbst. Wird der Reisende allen Problemen, die sich ihm und seinem Vorhaben in den Weg stellen, trotzen können? Kann er sein Ziel schlussendlich erreichen? Was lernt er auf seiner Unternehmung? All das und mehr erzählt dieses Buch!
Autorenbeschreibung
Herbert Pichler ist erfolgreicher Unternehmer mit eigener Firma im Salzburger Flachgau, der zur Mitte seines Lebens aus einer Not eine Tugend machte und seine schon lange in ihm schlummernde Sehnsucht nach einem außergewöhnlichen Abenteuer erfüllte.

Mit diesem Buch erzählt der Vater dreier erwachsener Kinder seine außergewöhnliche Geschichte von einer Fahrt mit dem Traktor von Salzburg bis zum norwegischen Nordkap, die seine Sicht aufs Leben prägen und ihn selbst für immer verändern sollte.
×