Danninger, Harro
Spirituelles Lexikon
2. überarbeitete Auflage
Artikel Nr 1461
ISBN 978-3-85028-487-5
erschienen 01.01.2009
Maße 23 x 15,5 cm
Seitenanzahl 234 Seiten
Einband Softcover
Gewicht 1000 g
Preis 29,90
Lieferstatus   Vergriffen! Neuauflage vorgesehen - Termin unbestimmt.
Buchbeschreibung
Harro Danninger, Arzt und Heiler, hat sich lange Jahre in seinen Seminaren, in denen er sein Wissen und seine Erfahrungen mit einer geistigen Welt an interessierte Menschen weitergibt, damit beschäftigt, die verwendeten Begriffe und Worte allgemein verständlich zu machen. Denn nur wenn wir eine Sprache sprechen, können wir miteinander reden. Das heißt, nur wenn jeder von uns unter einem Wort oder Begriff dasselbe versteht, befinden wir uns auf derselben sprachlichen Ebene, der Voraussetzung, dass wir einander verstehen.
So hat der Autor aus den Mitschriften einer seiner Teilnehmerinnen alle Begriffe gesammelt und sie beschrieben. Und so entstand dieses Buch, damit auch Menschen, die nicht die Seminare besucht haben, den einen oder anderen Begriff besser verstehen werden.
Der Autor hat sich bemüht, Eindeutigkeit in seine Sprache zu bringen. Denn die Vieldeutigkeit der Worte in den meisten Sprachen schafft Unverständnis, Missverständnis und zuletzt Feindschaft und Krieg.
Es ist dies ein Beginn einer neuen Zeit, in der jeder Mensch auf dieser Erde unter demselben Begriff dasselbe verstehen wird und jedes Wort nur eine Bedeutung zugeordnet bekommt.

Es ist dies nicht ein Buch, das wie ein Roman gelesen werden kann, sondern ein Nachschlagwerk für Menschen, die an spirituellem Wissen interessiert sind. Es werden aber auch verschiedene Heiltechniken und Anleitungen gegeben, um viele unsichtbare Phänomene besser zu verstehen und so mit den uns umgebenden Energien besser umgehen zu können.

All diese Begriffe und Beschreibungen sind entstanden aus einem tiefen Vertrauen in eine Göttliche Welt, die es uns ermöglicht, unser Leben und alles, was hier auf dieser Erde passiert, besser verstehen zu können. Der Glaube an Gott und Göttliche geistige Wesen hat das Leben des Autors geprägt und ist der Ursprung all seines Wissens.
×