Moser-Kadlac, Birgit; Moser-Kadlac, Helmut
Bauchpanik & Männerwehen
...und die ganz, ganz große Liebe
Artikel Nr 1980
ISBN 978-3-85028-662-6
erschienen 02.04.2015
Maße 20,5 x 13,5 x 1,4 cm
Seitenanzahl 226 Seiten
Einband Softcover
Gewicht 1000 g
Preis 17,90
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
Schwanger werden ist nicht schwer – schwanger sein dagegen sehr! Birgit und Helmut sind frisch verliebt und auch schon SCHWANGER! Von einem Moment auf den nächsten betritt das Paar komplettes Neuland. Eben noch in einer Affäre verhaftet, wird es ernst mit der Familiengründung. Dieser Umstand wirft Fragen auf: Wieso dauert die Schwangerschaft nicht neun Monate, sondern 40 Wochen? Warum sollte man schwangeren Frauen nicht widersprechen? Ist Sex unter anderen Umständen eine Art Dreier? Ist der Nestbautrieb heilbar? Kann man einer Hebamme mit dem Pornonamen Gina wirklich trauen? Muss man die Plazenta tatsächlich essen und hat die Austreibungsphase etwas mit Exorzismus zu tun?
Die erste Schwangerschaft ist ein Abenteuer – gleichermaßen für werdende Mütter wie Väter. Mit Humor und ohne Weichzeichner erzählt das Autoren-, Eltern- und Liebespaar in zwanzig heiter-amüsanten Kapiteln seine persönlichen Erlebnisse während dieser Zeit des Ausnahmezustands. Dieses Buch ist für alle, die ihr erstes Kind erwarten und über den Seiltanz zwischen unvermeidlichen Bauchpanikattacken und Männerwehen herzlich lachen können. „Bauchpanik & Männerwehen … und die ganz, ganz große Liebe“ begleitet seine Leser vom Schwangerschaftstest bis zu den ersten Tagen nach der Entbindung. Die Schwangerschaft aus Sicht werdender Eltern – schonungslos ehrlich, unfreiwillig komisch!
Autorenbeschreibung
Birgit Moser-Kadlac wurde 1979 in Mödling (NÖ) geboren. Nach dem Abschluss ihres Betriebswirtschafts-Studiums tauchte sie in die von ihr heißgeliebte Medienwelt ab. Bis heute ist die TV-Allrounderin mit viel Herz für den renommierten österreichischen Privat-Fernsehsender PULS 4 tätig. Ihren Mann Helmut traf sie per Zufall bei einem Kuraufenthalt im tiefen Waldviertel. Die beiden lernten sich kennen, lieben und machten gleich Nägel mit Köpfen: nur ein Jahr später kam der gemeinsame Sohn Tristan zur Welt.

Helmut Moser-Kadlac wurde 1978 in Villach (Kärnten) geboren, startete seine berufliche Karriere zunächst als Förster und später als Soldat beim Österreichischen Bundesheer, um schließlich spätberufen in den sozialen Bereich zu wechseln, was ihn ins Waldviertel verschlug. Der waschechte Kärntner-Bub absolviert aktuell sein Studium an der FH St. Pölten mit dem Ziel, Physiotherapeut zu werden. Für ihn war das unerwartete Kennenlernen Birgits eine schicksalshafte Wendung in seinem Leben.

Birgit und Helmut Moser-Kadlac leben mit ihrer ganz, ganz großen Liebe Tristan im niederösterreichischen Mödling, wo sie als Familie nach dem Motto „und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“ das Miteinander genießen. „Bauchpanik & Männerwehen … und die ganz, ganz große Liebe“ ist ihr erstes Buch.

Kontaktaufnahme mit den Autoren ist möglich unter birgithelmutmoserkadlac@gmail.com.
Rezensionen

Bauchpanik & Männerwehen:
Buchtipp ->Link
- Quelle: SCS Shopping intern, Mai 2015
×