Semper, Armin
Blacky. Die Therapiehündin
Ein Roman - Hundeleben im Lehrerhaus
Artikel Nr 2070
ISBN 978-3-85028-699-2
erschienen 05.12.2014
Maße 21,0 x 14,8 cm
Seitenanzahl 164 Seiten
Gewicht 500 g
Preis 9,90
Lieferstatus   Vergriffen! KEINE Neuauflage vorgesehen - Bestellung abgelegt.
Buchbeschreibung
Die Straßenpotpourri Blacky war die Letzte und Schwächste des Wurfes. – Gerade deshalb wurde sie ausgewählt und hatte große und schwierige Aufgaben zu erfüllen. - Ihr Hundeleben währte fast siebzehn Jahre lang.

Einige wenige ihrer Erfolge werden Ihnen in diesem Roman erzählt. Breiten Raum nehmen darinnen Erziehung und das "Aufhellen oder Ausleuchten manchen Hintergrundes" ein.

Auch Pferde- und Kindererziehung kommen nicht zu kurz.

Betont wird, wie wichtig für die Erziehung von Kleinstkindern das Vorbild der Erwachsenen ist. – Es bleibt aber immer ein Lehren und Lernen für beide Seiten
×